↑ Zurück zu Fortbildung

Seminare

Aktuelle Seminare, Workshops und Informationsveranstaltungen.

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular. Dieses und die Teilnahmebedingungen sowie die AGB´s unserer Kooperationspartner finden Sie unter dem Menüpunkt „Allgemeine Informationen“.

Modul 4 – Therapie und Training

Viele Therapeuten rüsten mit Selbstzahlersystemen in Form von zusätzlichen Trainingsangeboten Ihre Praxen aus. Möglicherweise fragen Sie sich als Inhaber ob das etwas für Sie ist und ob sich das für Sie lohnt? Diese Fragen beantwortet dieser Workshop. Sie erhalten konkrete Antworten für Ihre Einrichtung.

Dauer:       6 Stunden

Termin:     29.01.2019, 13:00 – 19:00 Uhr

Ort:           Gesundheitskarree, Inka Seidler, Bürgergasse 6, 09648 Mittweida

Kosten:     110,00 Euro – VDB-Mitglied
                 260,00 Euro – Nichtmitglied

Referent:   David Fietzke (Executive Consultant für professionelle Kombination Therapie und Training unter Einbezug 2. Gesundheitsmark, Experte für Strategisches Management, Marketingplanung, Ausstattungen und Finanzierungen)

Modul 5 – Therapie und Rehasport

Immer häufiger konfrontieren Patienten ihre Physiotherapeuten mit einem Rezept Muster 56: Verordnung über Reha-Sport. Alles, was Sie zu diesem Thema interessiert wird in diesem Workshop besprochen. Wir sorgen für Klarheit, so dass Sie sich nach diesem Workshop mit fundiertem Wissen ausgestattet fühlen.

Dauer:       6 Stunden

Termin:     26.03.2019, 13:00 – 19:00 Uhr

Ort:           Gesundheitskarree, Inka Seidler, Bürgergasse 6, 09648 Mittweida

Kosten:      90,00 Euro – VDB-Mitglied
                 210,00 Euro – Nichtmitglied

Referent:   Jörg Geppert (Coach für Sozialpsychologisches Training, Unternehmensentwickler und Berater im Gesundheitsbereich)

Modul 6 – Führen, Leiten, Begleiten – Wie werde ich eine bessere Führungskraft

Als Führungskraft wissen Sie um die vielfältigen kommunikativen Herausforderungen Ihres beruflichen Alltags. Einerseits müssen Sie effektiv, effizient und ergebnisorientiert Gespräche führen, Ziele vereinbaren und Konflikte lösen.

Andererseits spielen Partner- und Beziehungsorientierung eine zunehmend wichtige Rolle, um Mitarbeiter/innen einzubeziehen, persönliches Engagement zu fördern, Arbeitszufriedenheit und Motivation zu stärken und damit gute Mitarbeiter/innen langfristig zu binden. Sie werden in diesem Workshop für wertschätzende, partnerorientierte und

gleichzeitig die eigenen Interessen wahrende Mitarbeiterführung befähigt. Als Führungskraft gelingt es Ihnen auf diese Art, gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern/innen Lösungen und Ergebnisse zu erzielen, die – da von Allen getragen – engagierter und motivierter umgesetzt werden. Im Workshop erwerben Sie die hierfür notwendigen Kompetenzen und

Fertigkeiten. Dazu gehören neben verschiedenen Gesprächstechniken, -strategien und Methoden auch und vor allem Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung in Form von innerer Haltung, Selbststeuerung und persönlicher Klarheit.

Basierend auf Themen und Beispielen aus Ihrem beruflichen Kontext probieren, reflektieren und hinterfragen Sie Verhalten und Wirkung stets gemeinsam mit den anderen Teilnehmern/innen. Sie lernen von- und miteinander, haben Gelegenheit, Neues direkt in der Praxis anzuwenden und Ihre Erfahrungen anschließend wiederum in der Gruppe zu besprechen.

Im Verlauf des Workshops erlangen Sie so zunehmend mehr Sicherheit auch in vermeintlich kritischen Situationen.

Dauer:       4 Tage incl. Übernachtung/Verpflegung

Termin:     04. – 07.06.2019

Ort:            Ketzin (Havel)

Kosten:     1.750,00 Euro netto

Referent:   Eva Spieler (Trainerin, Coach und Supervisorin für Führungskräfte, Physiotherapeutin, Expertin auf dem Gebiet der Körperpsychologie) und Jörg Geppert (Coach für Sozialpsychologisches Training, Unternehmensentwickler und Berater im Gesundheitsbereich)


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://lv-ost.vdb-physiotherapieverband.de/?page_id=81